Uschi Braun und Christoph Kistner,
Am See, 76761 Rülzheim

Tel.: 07272 929 767 0, Fax: 07272 929 767 80
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Anlage ist barrierefrei!
Hunde willkommen, aber bitte nur an der Leine!

+++ die ersten frischen Straußeneier der neuen Saison, garantiert XXL!!! +++

Newsletteranmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Anrede:

Name:

Vorname:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden

 



Besuchen Sie uns auch ...

bei

und Twitter

eltern.jpg

Gefülltes Straußenmedaillon im Lauchmantel (Deutschland)

Das benötigen Sie (für 4 Personen):
4 Scheiben Straußenfilet a 200 g (ca. 3 cm dick), 50 g frische Champignons, 1 El feingeschnittene Zwiebeln, 30g gekochter und gehackter Schinken, 1 gestr. Tl Tomatenmark, 1 El gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, Butter, Fett, 4 breite Lauchstreifen

So wird es gemacht:
Fleischstücke auf einer Seite einschneiden.
Champignons fein hacken. Zwiebeln in Butter andünsten, Schinken, Champignons und Tomatenmark zugeben. Alles bei starker Hitze kochen, bis die sichtbare Flüssigkeit verdunstet ist. Erkalten lassen, dann die Petersilie untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Fleischstücke sorgfältig füllen, mit Lauchstreifen über Einschnitt umbinden und mit Küchengarn einmal umwickeln. In Fett scharf anbraten und im vorgeheizten Backofen bei 140° C ca. 10 Minuten fertiggaren. Bratensatz mit Wein oder Madeira ablöschen.

Dazu passt:
Frisches Gemüse und Schupfnudeln, Kroketten oder Kartoffelgratin - trockener Grauburgunder oder Rotwein